Fehlstart ins Atomzeitalter
Bestellungen bitte an:
Dieter von Reeken, Br.-Grimm-Straße 10, 21337 Lüneburg, Telefon 0 41 31 / 5 94 66, (E-Mail-Adresse zur Spam-Vorbeugung bitte von Hand eingeben), versandkostenfreie Lieferung gegen Rechnung. Beachten Sie bitte auch mein vollständiges Programm auf meiner Startseite.
emailadresse.gif (1227 Byte)
[Zurück zur Startseite]

Heinz J. Galle
Fehlstart ins Atomzeitalter
Die strahlende Zukunft der fünfziger Jahre im Spiegel der deutschsprachigen populären Medien
Broschüre,149 Seiten, 103 SW-Abb., Quellen-, Sekundärliteratur-, Zeitschriften-, Internet-, Film-Verzeichnis, Bildnachweis, Personenregister

15,00 € — ISBN 978-3-940679-71-0

Inhaltsverzeichnis
Aus dem Vorwort
Personenregister
Musterseiten

Heinz J. Galle, der 1936 geborene bekannte Sammler, Herausgeber und Lexikograph auf dem Gebiet der populären Unterhaltungsliteratur, hat die Ergebnisse seiner langjährigen „Streifzüge durch über 100 Jahre populäre Unterhaltungsliteratur“ in mehreren Büchern und zahlreichen Aufsätzen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht: Nach dem dreibändigen Standardwerk Volksbücher und Heftromane (2. Aufl. 2009) und dem Band Wie die Science Fiction Deutschland eroberte (2008) erschien 2009 das Erinnerungsbuch Erlebte Vergangenheit und gestaltete Zukunft.
Der Autor hat nicht nur die Aufbruchszeit der Science Fiction in Deutschland miterlebt: In diese Zeit fiel auch der versuchte „Aufbruch in das Atomzeitalter“. Im vorliegenden Lesebuch lässt er anhand seiner eigenen Erfahrungen und vor allem unter Einbeziehung der populären „Atomliteratur“ im weiteren Sinne die 1950er und 1960er Jahre mit ihren diesbezüglichen Blüten noch einmal Revue passieren. Das mit zahlreichen Abbildungen versehene Buch will kein wissenschaftliches Werk sein, sondern auf unterhaltsame Art an eine fast vergessene, aber für viele Menschen, auch den Autor, prägende Zeit erinnern

 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

1. Eine real existierende Atom(waffen)welt
     Schutz vor Atombomben?

2. Vorwärts ins Atomzeitalter
     Die populärwissenschaftlichen Magazine und Zeitschriften

3. Die Marke „Atom“ verkauft sich gut
     Ein neuer literarischer „Steinbruch“ wird erschlossen

4. „Atom“ in dicken und dünnen Büchern
     Leihbücher und Taschenbücher

5. Weltuntergang im Kleinformat
     Heftromane

6. Weltuntergang auf der Leinwand
     Atomare Katastrophen im Film

7. Das Atomzeitalter im Bild
     Sammelbilder

Anhang
Quellenverzeichnis
Sekundärliteratur
Zeitschriften und Magazine
Internet
Filme
Bildnachweis
Personenregister

[Zurück nach oben]

Aus dem Vorwort

Eine saubere, billige, nahezu unerschöpfliche Energie für das Jahr 2000 durch friedliche Nutzung der Kernenergie … die versprach uns die Atomindustrie seit den 1950er Jahren, unterstützt von den Bundesregierungen und großzügig (vor-)finanziert) von der Bundesrepublik Deutschland. Wie in einer konzertierten Aktion malten uns auch Zeitungen, unterhaltende, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Zeitschriften, Bücher und Filme die zu erwartenden Segnungen des „Atomzeitalters“ aus, sozusagen eine „strahlende Zukunft“.
     Wie gesagt, die blauäugigen und von einer wissenschaftsgläubigen Wiederaufbau-Generation gerne aufgenommenen nahezu paradiesischen Verheißungen, die „Unser Freund, das Atom“ (so ein Film- und Buchtitel) uns und unseren Nachkommen bringen sollte, fanden in den 1950er und 1960er Jahren statt. Die 1970er Jahre und die folgenden Jahrzehnte „bis Fukushima“ brachten dann nach einer Phase der Ernüchterung eine Gegenbewegung hervor, die schließlich (nach einem Zwischenspiel nach dem Motto „raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln“) dazu geführt hat, dass Deutschland den Ausstieg aus der Nutzung der Atomenergie zur Stromerzeugung begonnen hat.
     Denn inzwischen hat uns die Natur selbst deutlich gezeigt, dass diese Technik, ganz abgesehen von der damit notwendig verbundenen Entsorgung und Lagerung des „Atommülls“ über gigantisch lange Zeiträume, nicht beherrschbar ist: Schon jetzt müssen wir feststellen, dass Zwischen-Einlagerungen nach wenigen Jahren nicht mehr als sicher gelten; ein geeignetes Endlager für den schon angefallenen „Atom-Müll“, „gesucht“ nach dem St.-Florians-Prinzip, fehlt noch immer.
     Diese Probleme sind im zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts allgegenwärtig. Nahezu vergessen und der jüngeren Generation teilweise ebenso unbekannt wie die jahrzehntelange Teilung Deutschlands ist die Zeit, in der die Atomenergie als Schlüssel zur Lösung kommender Energieprobleme und überhaupt als Verheißung einer rosigen Welt der Zukunft propagiert wurde.
Eine bedeutende Rolle bei der Einstimmung auf die „friedliche Nutzung der Kernenergie“ (Die militärische Nutzung wurde zwar verdammt, aber massiv vorbereitet.) spielten in allen maßgeblichen Ländern der Erde (mittelbar oder unmittelbar) die schon eingangs genannten Massenmedien. Auch unterhaltende Literatur und Spielfilme, insbesondere auf dem Gebiet der Science Fiction, gehörten dazu. Zwar wurde teilweise angesichts des zweifachen Atombombeneinsatzes der USA gegen Japan 1945 drastisch vor den Folgen einer militärischen Nutzung gewarnt, aber fast immer verbunden mit dem Hinweis auf den Segen einer friedlichen Nutzung.
     Heinz J. Galle, der 1936 geborene bekannte Sammler, Herausgeber und Lexikograf auf dem Gebiet der populären Unterhaltungs- und Sachliteratur, hat diese Zeit des versuchten „Aufbruchs in das Atomzeitalter“ miterlebt. Im vorliegenden Lesebuch lässt er anhand seiner eigenen Erfahrungen und vor allem unter Einbeziehung der populären „Atomliteratur“ im weiteren Sinne die 1950er und 1960er Jahre mit ihren diesbezüglichen Blüten noch einmal Revue passieren. Das Buch will kein wissenschaftliches Werk sein und keine bahnbrechenden Erkenntnisse liefern, sondern auf unterhaltsame Art an eine fast vergessene, aber für viele Menschen, auch den Autor, prägende Zeit erinnern, die die Grundlagen für die spätere Anti-Atombewegung als Antithese schon in sich trug und heute zur (hoffentlich belastbaren) Synthese im Wege einer umweltschonenderen und weniger gefährlichen Technik geworden ist.

Dieter von Reeken

[Zurück nach oben]

  Personenregister

Abravanel, Florence Regine (siehe auch unter → Palfrey, Florence) 84
Armendáriz, Pedro 122
Arnold, Jack 115
Astaire, Fred 116
Astor, Frank (siehe auch unter → Günther, Hans) 90

Barjavel, René 59, 61
Bastiné, Wilhelm 131
Behrmann, Elisabeth 84
Behrmann, Hans 85
Belafonte, Harry 116
Bennet, Douglas (siehe auch unter → Göbel, Dieter) 69f.
Bernstein, Walter 118
Berry, Bryan 78
Borchert, Bernhard 39f., 51, 59, 61, 80, 82
Bradbury, Ray 12f., 111
Braun, J. K. F. 20ff.
Breucker, Oscar Herbert (siehe auch unter → Garby, Ralph) 93
Brock, Rudolf Peter 39f., 43
Bröll, Wolfgang Wilhelm 64f.
Brook, Peter 40
Brown, William (siehe auch unter → Scholz, Winfried) 99
Bruckner, Winfried 102
Büdeler, Werner 25f.
Burdick, Eugene 118
Bürgle, Klaus 25f.
Burr, Raymond 119

Cap, Friedlinde (siehe auch unter → Robé, Alexander) 80f.
Carr, John Dwight (siehe auch unter → Palfrey, Florence) 84
Carroll, Leo G. 109
Chruschtschow, Sergeij 14
Chruschtschow, Nikita 14
Churchill, Winston 10
Corman, Roger 105

Däniken, Erich von 57
Danner, Herbert 44
Darlton, Clark (siehe auch unter → Ernsting, Walter) 69, 72ff., 98ff.
Darwin, Charles 105
Debry, Peter 86
DeHaas, Werner 129ff.
Disney, Walt 121
Dolezal, Erich (siehe auch unter → Lindenau, Erich) 40f.
Dolezel, Karl 40
Dominik, Hans 126–129
Douglas, Gordon 109, 119
Douglas, Kirk 108
Dwinger, Edwin Erich 56, 58

Efer, Viktor 44
Ehrig, Heinz Jürgen 56
Elam jr., Richard M. 42
Emrich, Louis (Ludwig Friedrich) 55ff.
Enders, René 87f.
Erningham, H. F. (siehe auch unter → Harmening, Wilhelm Chr.) 91
Ernsting, Walter (siehe auch unter → Darlton, Clark) 69, 74, 98ff.
Ettighofer, Paul Coelestin 58f.

Fermi, Enrico 9
Ferrer, Mel 116
Franke, Herbert W. 74
Frankenheimer, George 108
Friedel, Hubert 19ff.
Fritz, Alfred 37f., 43
Fuchs, Klaus 77, 86, 119

Gail, Otto Willi 119f.
Gandon, Yves 53f.
Garby, Ralph (siehe auch unter → Breucker, Oscar Herbert) 93
Gardner, Ava 116
Gebauer, Walter Ludolf 65f.
Georges, Peter Bryan 117
Gerwin, Robert 29f.
Gorbatschow, Michail 88
Gordon, Bert 114
Green, Alfred E. 105
Guest, Val 107, 121
Günther, Hans (siehe auch unter → Astor, Frank) 89ff.

Haas, W. 71
Haber, Heinz 121
Hahn, Otto 34f.
Hähnel, Heinz 37
Hamilton, Edmond M. 81f.
Harder, Gustav 39
Harmening, Wilhelm Chr. (siehe auch unter → Erningham, H. F.) 91
Harryhausen, Ray 111
Hart, Hanns (siehe auch unter → Münch, Hellmuth Hubertus) 67f.
Hayward, Louis 119
Hayward, Susan 122
Heerdegen, Edith 120
Herbert, Frank 95 rechts, 96ff.
Herweg, Harald 41
Hess, Walter (siehe auch unter → Thöne, Karl) 38, 43
Himmler, Heinrich 56
Hoigt, Roland 68
Holk, Freder van (siehe auch unter → Müller, Paul Alfred) 49, 74f.
Honda, Inoshiro 111, 113
Horch, Rudolf 76f.
Hoyt, John 122
Hubschmid, Paul 111
Huxley, Aldous Leonard 54f.

Ihde, Wilhelm (siehe auch unter → Trent, Thomas) 19

Jansen, Alexander 127f.

Kelly, Peter 100 rechts, 101
Kennedy, James F. 14
Khuon-Wildegg, Ernst von 45, 47ff.
Knorr, Freddy 129ff.
Koch, Richard 71f., 80f.
Kolnberger, Anton M. 39
Konstantin, Ernst 89
Kubrick, Stanley 117
Kusnezow, Konstantin 45

Lancaster, Burt 108
Lange, Hellmuth 45ff.
Laßwitz, Erich 23
Laßwitz, Kurd 23
Lawrence, Henry Lionel 108
Limberg, Hans 39
Lindenau, Erik (siehe auch unter → Dolezal, Erich) 41
Lourie, Eugene 111
Low, A. M. 42
Lumet, Sidney 118

MacDougall, Ranald 116
March, Fredric 108
Maynard, Ken 87
McGregor, James Murdock (siehe auch unter → McIntosh, J. T.) 100
McIntosh, J. T. (siehe auch unter → McGregor, James Murdock) 98 rechts, 100
Mead, Harold 98f.
Menzel, Erich 120
Moorehead, Agnes 122
Morlins, Jacques 42
Müller, Paul Alfred (siehe auch unter → Holk, Freder van) 44, 49ff., 75
Münch, Hellmuth Hubertus (siehe auch unter → Hart, Hanns) 68

Niklitschek, Alexander 83f.
Noel, Frank I. (siehe auch unter → Wiesinger, Karl) 87
Nordhoff, Florenz von 19, 21

O’Keefe, Dennis 119

Pal, George 104
Palfrey, Florence (siehe auch unter → Abravanel, Florence Regine, → Carr, John Dwight, und → Grün, Robert) 83f.
Patchett, M. E. 42
Peck, Gregory 116
Perkins, Anthony 116
Piccozza, Leonardo 87, 88 links
Pickens, Slim 117
Pilch, Adalbert 39f.
Poitier, Sidney 108
Ponto, Erich 120
Powell, Dick 122
Pragnell, Festus 36

Queiser, Hans Robert (siehe auch unter → Steiner, Robert O.) 73

Reisfeld, Bert 104
Rey, Lester del 95ff.
Robé, Alexander (siehe auch unter → Cap, Friedlinde) 80f.
Rock, C. V. (siehe auch unter → Roecken, Kurt Walter) 65
Roecken, Kurt Walter (siehe auch unter → Rock, C. V.) 65f.
Roosevelt, Franklin D. 10
Rosen, Asta von (siehe auch unter → Schwerdtfeger, Walter Georg) 72
Roshwald, Mordecai 74f.
Rottensteiner, Franz 44

Sacco, Ferdinando 86
Scheer, Karl Herbert 43, 69ff., 73, 77, 79, 98f.
Scherl, Volkhard August 127, 129
Schmidt, Gustav E. (siehe auch unter → Smith, G. E.) 67
Scholz, Winfried (siehe auch unter → Brown, William) 99
Schopen, Edmund (siehe auch unter → Torsten, Oswald) 61
Schwerdtfeger, Walter Georg (siehe auch unter → Rosen, Asta von, Smith, Alan D., und → Wolf, Henry) 72
Seitz, Eberhard (siehe auch unter → Wells, J. E.) 79
Sellers, Peter 117
Shiel, Matthew Phipps 116
Shute, Nevil 116
Smith, Alan D. (siehe auch unter → Schwerdtfeger, Walter Georg) 72, 77
Smith, Clark Ashton 67
Smith, Cordwainer 67
Smith, Edward Ellen 67
Smith, G. E. (siehe auch unter → Schmidt, Gustav E.) 67
Springer, Peter 78
Starcke, Gerhard 92
Stark, Ernest L. 64, 66
Steiner, Robert O. (siehe auch unter → Queiser, Hans Robert) 73, 94 links
Stephan, Karl 49, 54
Stevens, Inger 116
Strokay, Lewis 100 links, 101
Sutton, Jeff (Jefferson Howard) 82

Taylor, Rod 132
Thiele, Herbert 126
Thöne, Karl (siehe auch unter
→ Hess, Walter) 38
Tjörnsen, Alf 94
Torsten, Oswald (siehe auch unter → Schopen, Edmund) 61
Trent, Thomas (siehe auch unter → Ihde, Wilhelm) 19
Trommsdorff, Fro 19f.
Truman, Harry S. 10
Tubb, Edwin Charles 96

Urey, Harold C. 31, 33

Vanzetti, Bartolomeo 86
Velde, Anton van de 55f.
Vézère, Lako (siehe auch unter → Walz, Werner) 58

Walz, Werner (siehe auch unter → Vézère, Lasko) 58
Wayne, John 122
Wells, Herbert George 76, 79, 131
Wells, J. E. (siehe auch unter → Seitz, Eberhard) 79
Westphal, Prof. 10
Wheeler, Harvey 118
Widmark, Richard 105, 108
Wiesinger, Karl (siehe auch unter → Noel, Frank I.) 87
Wildhagen, Eduard 34
Williams, Nick Boddie 78
Wolf, Henry (siehe auch unter → Schwerdtfeger, Walter Georg) 72
Wörishöffer, S. (Sophie). 81
Wörner, Hans 45f., 47f.

[Zurück nach oben]

Musterseiten

[Zurück zur Startseite] - [Zurück nach oben]